Sie sind hier

Share page with AddThis
Bochum

Exkursion: Das Neueste aus Forschung, Lehre, Qualifizierung und Industriekooperation

Besichtigung der Lern- und Forschungsfabrik des Lehrstuhls für Produktionssysteme der Ruhr-Universität Bochum

14.08.201908/14/2019 12:00am 08/14/2019 12:00am Exkursion: Das Neueste aus Forschung, Lehre, Qualifizierung und Industriekooperation

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards bietet eine kostenlosen Besichtigung der Lern- und Forschungsfabrik des Lehrstuhls für Produktionssysteme der Ruhr-Universität Bochum an. Die Lern- und Forschungsfabrik (LFF) besteht seit 2009 und ist ein Ort für Forschung, Lehre, Qualifizierung und Industriekooperationen. Sie ist mit modernen Laboren, Werkzeugmaschinen, Industrierobotern und Messtechnik ausgestattet. Durch zahlreiche wissenschaftliche und industrielle Kooperationen konnte die LFF im Laufe der Jahre ein großes Kompetenzspektrum aufbauen.

Bei dem Rundgang durch die Lern- und Forschungsfabrik werden Materialien mit Formgedächtnis, Augmented-Reality-Assistenzsysteme für Montagearbeiten und vernetzte Werkzeugschränke vorgestellt sowie Roboter in unterschiedlichen Funktionen, von der Metallumformung, der Assistenz bei der Montage bis hin zu 3-D-Druckern präsentiert.

Programm:

  • Vorstellung der beteiligten Lehrstühle und des Kompetenzzentrums
  • Rundgang durch die Lernfabrik mit anschließender Praxisübung
  • World-Cafè und Diskussion zum Thema Arbeit 4.0
Bochum Europe/Berlin public
10:00 Uhr - 13:00 Uhr
LPS Lern- und Forschungsfabrik Ruhr Universität Bochum, Industriestraße 38c, 44894 Bochum

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards bietet eine kostenlosen Besichtigung der Lern- und Forschungsfabrik des Lehrstuhls für Produktionssysteme der Ruhr-Universität Bochum an. Die Lern- und Forschungsfabrik (LFF) besteht seit 2009 und ist ein Ort für Forschung, Lehre, Qualifizierung und Industriekooperationen. Sie ist mit modernen Laboren, Werkzeugmaschinen, Industrierobotern und Messtechnik ausgestattet. Durch zahlreiche wissenschaftliche und industrielle Kooperationen konnte die LFF im Laufe der Jahre ein großes Kompetenzspektrum aufbauen.

Bei dem Rundgang durch die Lern- und Forschungsfabrik werden Materialien mit Formgedächtnis, Augmented-Reality-Assistenzsysteme für Montagearbeiten und vernetzte Werkzeugschränke vorgestellt sowie Roboter in unterschiedlichen Funktionen, von der Metallumformung, der Assistenz bei der Montage bis hin zu 3-D-Druckern präsentiert.

Programm:

  • Vorstellung der beteiligten Lehrstühle und des Kompetenzzentrums
  • Rundgang durch die Lernfabrik mit anschließender Praxisübung
  • World-Cafè und Diskussion zum Thema Arbeit 4.0