Sie sind hier

Share page with AddThis
Emsdetten

Emsdetten auf dem Weg zur Smart City

Innovative Konzepte und moderne Technologien für die nachhaltige Stadt der Zukunft

Smart City ist ein ganzheitlicher Ansatz mit zahlreichen Definitionen, unter dem in seiner Gesamtheit eine moderne Stadtentwicklung im Zeichen der Digitalisierung verstanden werden kann. Für die Stadt Emsdetten bedeutet dies, dass innovative Konzepte und moderne Technologien im Sinne eines ganzheitlichen Ansatzes so vernetzt werden sollen, dass die Menschen in Emsdetten nachhaltig besser leben und arbeiten können.

Die vom Rat der Stadt Emsdetten einstimmig beschlossene Strategie der Stadt fußt dabei auf sechs Handlungsfeldern:

  1. Mit Smart Govervance soll die Stadtverwaltung digitalisiert werden (Ausbau E-Payment, E-Akten, Cloud Dienste...).
  2. Durch Smart Business soll die lokale Wirtschaft durch Vernetzung untereinander gestärkt werden (Kooperation mit dem Digital Hub münsterLand, Unterstützung des Einzelhandels bei Onlineaktivitäten...).
  3. Im Handlungsfeld Smart People geht es vor allem darum, Sozial- und Humankapital zu stärken, unter anderem durch lebenslanges Lernen und moderne Schulen (digitale Tafeln, Tablets, Kooperation mit VHS...).
  4. Beim Smart Living spielen flächendeckendes W-Lan in öffentlichen Bereichen und Glasfaserkabel eine wichtige Rolle (LTE, 5G).
  5. Die Smart Mobility soll durch E-Mobilität und dem Ausbau der Fahrradwege gestärkt werden (Ladestationen, digitale Parkleitsysteme, Bürgerbus...).
  6. Beim Smart Environment schließlich ist das Ziel, den CO2-Verbrauch durch digitale Steuerungen zu verringern (energtische Sanierungen, Umstellung Straßenbeleuchtung auf LED...).

Die Umsetzung der Handlungsfelder soll während der Jahre 2019-2022 erfolgen.

Ansprechpartner:
Markus Stegemann
Strategie und Kommunikation Stadt Emsdetten
Rathaus Am Markt 1
48282 Emsdetten
T.: +49 2572 922-267
markus.stegemann@emsdetten.de