Sie sind hier

Share page with AddThis

Themenheft Mittelstand-Digital: Vernetzte Wertschöpfung

Überblick über die Arbeit der Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren

Herausgeber: 
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Veröffentlichungsdatum: 
17.04.2019

Das Wort „Vernetzung“ bestimmt unseren Alltag wie kaum ein anderes: Sei es über soziale Medien, intelligente Sprachassistenten in den eigenen vier Wänden oder neue Autos, die dem Funktionsumfang von Highend-Smartphones in keiner Weise nachstehen. Diese und andere bahnbrechende Veränderungen sind für jeden ersichtlich. Die Transformation der dahinterstehenden Unternehmen ist meist nicht weniger beeindruckend. Auch kleine und mittlere Unternehmen haben in den vergangenen Jahren viel in die Digitalisierung ihrer Prozesse investiert. Einzelne Digitalisierungsmaßnahmen bieten bereits einen großen unternehmerischen Mehrwert. Eine stärkere Vernetzung – sowohl innerbetrieblich als auch überbetrieblich – birgt jedoch oft noch größere Wachstumschancen.

Das Themenheft „Vernetze Wertschöpfung“ gibt einen umfassenden Überblick über die Arbeit der Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren. Neben Beispielen von Unternehmen, die mithilfe von Mittelstand-Digital ihren Betrieb erfolgreich digitalisiert haben, informiert die Publikation auch über die konkreten Unterstützungsangebote der einzelnen Kompetenzzentren.