Sie sind hier

Share page with AddThis

Tagungsband: Logistikarbeit in der digitalen Wertschöpfung

Perspektiven und Herausforderungen für Arbeit durch technologische Erneuerungen

Herausgeber: 
Forschungsinstitut für gesellschaftliche Weiterentwicklung
Veröffentlichungsdatum: 
28.02.2018

Wie gestaltet sich die Logistikarbeit in der digitalen Wertschöpfung? Dieser Frage widmete sich eine vom Forschungsinstitut für gesellschaftliche Weiterentwicklung (FGW) ausgerichtete wissenschaftliche Tagung im Oktober 2017. Der daraus hervorgegangene Tagungsband "Logistikarbeit in der digitalen Wertschöpfung" dokumentiert die Beiträge zu dieser Tagung, die die technisch-organisatorischen Veränderungen im Logistikbereich genauer nachzeichnen und den Wandel von Arbeit und seine arbeits- und gesellschaftspolitischen Konsequenzen diskutieren.

Die schnelle Diffusion digitaler Technologien in der Logistikarbeit weist diesem Tätigkeitsbereich quasi eine Vorreiterposition in der Digitalisierung der Arbeitswelt zu. Insgesamt zeigt sich, dass ein differenzierter Blick und empirische Studien zu aktuellen Veränderungsprozessen in diesem Bereich wertvolle Hinweise darauf geben, welche Handlungsbedarfe sich abzeichnen und welche Aspekte Gegenstand der Gestaltung von Digitalisierungsprozessen sein können.