Sie sind hier

Share page with AddThis

Nationales Kompetenz-Monitoring: Data Science

Bewertung und Messung der Schlüsselkompetenzen für das Technologiefeld Data Science

Herausgeber: 
acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften
Veröffentlichungsdatum: 
06.02.2019

In einem Pilotprojekt hat acatech zusammen mit dem Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) und der Hans-Böckler-Stiftung eine Methodik entwickelt, mit der Schlüsselkompetenzen entlang der gesamten Wertschöpfungskette identifiziert, gemessen und international verglichen werden.

Das Nationale Kompetenz-Monitoring fördert und erzeugt ein gemeinsames Verständnis von Schlüsselkompetenzen für den Innovationsstandort Deutschland. Für Entscheider aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik stellt es ein pragmatisch zu handhabendes Instrument dar, das Orientierungswissen generiert und den Dialog über strategische Handlungsbedarfe auf innovationspolitischer Ebene zu den folgenden drei Fragen anstoßen und begleiten kann:

  1. Welche Kompetenzen zur Erschließung der Potenziale von Zukunftstechnologien sind besonders erfolgskritisch?
  2. Wo steht Deutschland bei diesen Kompetenzen im internationalen Vergleich?
  3. Was können Politik/Verwaltung, Wissenschaft und Wirtschaft gemeinsam tun, um den erwarteten Potenzialen der Zukunftsthemen zum Durchbruch zu verhelfen?

Neben dem Technolgiefeld „Data Science“ steht noch ein NKM Bericht zum Thema „Energiespeichersysteme“ bereit.