Sie sind hier

Share page with AddThis

Digitale Innovationen

Neue Dimensionen von Bildung und Wissenschaft erschließen

Herausgeber: 
Bundesministerium für Bildung und Forschung
Veröffentlichungsdatum: 
31.12.2016

Die Digitalisierung schafft große Potenziale für die Bildung und die Wissenschaft im 21. Jahrhundert. Zeit- und ortsunabhängiges Lernen gehört dazu genauso wie das schnelle Teilen von Forschungsergebnissen zwischen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern auf der ganzen Welt. Es bestehen neue Möglichkeiten für die Gewinnung und die Nutzung wissenschaftlicher Erkenntnisse, wie die Beispiele für algorithmenbasierte Krankheitstherapien zeigen.

Potenziale und Herausforderungen der digitalen Transformation in Bildung und Wissenschft werden im Rahmen des Berichts der Plattform "Digitalisierung in Bildung und Wissenschaft" mit dem Bundesforschungsministerium adressiert. Dabei wird auch der Arbeitsprozess der Plattform dokumentiert.