Sie sind hier

Share page with AddThis

Autonome Systeme und Arbeit

Perpsektiven, Herausforderungen und Grenzen der Künstlichen Intelligenz in der Arbeitswelt

Herausgeber: 
Prof. Dr. Hartmut Hirsch-Kreinsen, Anemari Karacic
Veröffentlichungsdatum: 
25.01.2019

Intelligente Planungssysteme und smarte Roboter: In Zukunft werden Autonome Systeme, die auf den Prinzipien der Künstlichen Intelligenz basieren, Einzug auch in die Arbeitswelt halten. Dies wirft nicht nur erneut Fragen nach den Konsequenzen für Jobs und Qualifikationen auf – ungeklärt sind weiterhin die tatsächlichen Anwendungsmöglichkeiten dieser Systeme sowie die daraus folgenden arbeitspolitischen und ethischen Probleme.

Dieser Band, der aus der FGW-Tagung "Autonome Systeme und Arbeit - Perspektiven, Widersprüche und Konsequenzen" hervorgegangen ist, die im Januar 2018 in Düsseldorf stattfand, leistet einen interdisziplinären Beitrag zum laufenden Diskurs.