Sie sind hier

Share page with AddThis
07.02.2019

„Startbase“: Neue Plattform soll Startups in Deutschland stärken

Investorensuche und Vernetzung über zentrale Firmendatenbank

Der Bundesverband Deutsche Startups startet in Zusammenarbeit mit der Börse Stuttgart die zentrale Plattform für Gründer „Startbase“. Auf der Plattform sollen sich zukünftig Startups breit präsentieren können und so mit potentiellen Partnern und Investoren einfacher in Kontakt kommen. Interessierte Startups können sich bereits jetzt auf dem Portal Venturezphere registrieren. Dieses wird bis Mitte 2019 sukzessiv zur bundesweiten Startbase-Plattform überführt.