Sie sind hier

Share page with AddThis
23.04.2018

NRW und Niederlande vertiefen Kooperation im Bereich Digitalisierung

Zusammenarbeit bei digitaler Verwaltung und digitalen Modellkommunen vereinbart

Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart ist in die Niederlande gereist, um Gespräche über die deutsch-niederländische Zusammenarbeit zu führen. Im Mittelpunkt der Reise zu dem wichtigsten Handelspartner Nordrhein-Westfalens stand unter anderem das Thema Digitalisierung. Dazu Minister Pinkwart:

„Die Gespräche in den Niederlanden haben eines deutlich gemacht: Die Interessen unserer Länder ergänzen sich hervorragend, deshalb wollen wir gemeinsam die Chancen klimafreundlicher Industrie und Digitalisierung nutzen.“

Mit Staatssekretär Raymond Knops aus dem niederländischen Innenministerium vereinbarte Minister Pinkwart eine Zusammenarbeit bei der Digitalen Verwaltung und Digitalen Modellkommunen. Die Niederlande sind ein Vorreiter bei der Digitalisierung ihrer Verwaltung: Bereits 13 Millionen Niederländer nutzen eine elektronische Karte für Behördenangelegenheiten.