Sie sind hier

Share page with AddThis
10.01.2019

Künstliche Intelligenz: Landkarte zeigt Innovationen

Plattform Lernende Systeme mit über 300 Beispiele zu KI-Anwendungen in Deutschland davon 58 in NRW

Sichtbar machen, wie Künstliche Intelligenz die Wirtschaft und den Alltag bereits heute und künftig transformiert: Mit diesem Ziel bündelt die Plattform Lernende Systeme in ihrer KI-Landkarte Anwendungen und Entwicklungsprojekte, in denen KI-Technologien zum Einsatz kommen. Die Beispiele reichen von Robotern für die Industrieproduktion über KI-basierte Verkehrszeichenerkennung beim autonomen Fahren bis hin zu intelligenten Assistenzsystemen in der Gesundheitsversorgung.

Auf der Landkarte werden bundesweit Institutionen gelistet, in denen maschinelles Lernen angewendet und erforscht wird. Aufgeführte KI-Innovationen können nach Technologiefeld, Branche oder Einsatzfeld sowie nach Bundesland sortiert werden. Nordrhein-Westfalen ist mit 58 gelisteten Projekten nach Bayern (69) und Baden-Württemberg (68) das Bundesland mit den drittmeisten Einträgen.

Die KI-Landkarte wird gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie sowie dem Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Meldungen zum Thema