Sie sind hier

Share page with AddThis
06.09.2018

Informatik Aktuell: Arbeiten 4.0 und Kompetenzen 4.0

Online-Magazin Informatik Aktuell berichtet über Herausforderungen für Unternehmen und Beschäftigte

Der Artikel von Silke Eilers und Prof. Dr. Jutta Rump setzt sich mit den zentralen Trends und Entwicklungen unter dem Schlagwort Arbeit 4.0 auseinander. Die Autorinnen stellen darin fest, dass in der Debatte um die digitale Transformation häufig unterschätzt werde, dass technische Innovationen und Prozessinnovationen immer sozialer Innovationen und sozialer Transformation bedürfen. Anhand verschiedenster Fragestellungen, die sich aus dieser Feststellung ergeben, zeigen sie auf, dass Arbeit 4.0 Veränderungen auf unterschiedlichen Ebenen und in unterschiedlichen Handlungsfeldern mit sich bringen wird und skizzieren die Implikationen für Unternehmensführung, Arbeitsorganisation und Personalführung sowie die sich daraus ergebenen veränderten Kompetenzanforderungen.

Lesen Sie den ganzen Artikel "Arbeiten 4.0 und Kompetenzen 4.0" auf Informatik Aktuell.