Sie sind hier

Share page with AddThis

I4KMU: I4.0-Testumgebungen in NRW

Industrie 4.0-Produkte und Komponenten sowie digitale Prozesse und vernetzten Geschäftsmodelle prüfen

Die I4.0-Testumgebungen sind ein zentraler Baustein innerhalb der Fördermaßnahme. Sie unterstützen kleine und mittlere Unternehmen indem sie ihre Industrie 4.0-Produkte und Komponenten sowie die zugehörigen digitalen Prozesse und vernetzten Geschäftsmodelle unter realistischen Bedingungen prüfen können. Hierzu verfügen die Testumgebungen neben einer technisch breiten Infrastruktur über die notwendigen Kompetenzen, um gezielte Impulse für die Weiterentwicklung ihrer Lösungen zu geben. Die I4.0-Testumgebungen sind in der Regel an Forschungseinrichtungen angesiedelt.

Elf der für das Förderprogramm zugelassene Testumgebungen sind in Nordrhein-Westfalen gelegen:

Eine vollständige Übersicht über alle I4.0-Testumgebungen in Deutschland finden Sie unter: https://i4kmu.de/testumgebungen/