Sie sind hier

Share page with AddThis
16.04.2019

Digitalisierung im Gesundheitswesen: NRW setzt auf Telematik

Neues Gremium soll Fortschritte bei der Entwicklung der Telematikinfrastruktur voranbringen

Wie die Ärztezeitung berichtet, haben rund 20 Vertreter aus dem Gesundheitssektor in Nordrhein-Westfalen ein neues Gremium gegründet, dass die Digitalisierung im Gesundheitswesen und die Entwicklung der Telematikinfrastruktur voranbringen soll. Telematik beschreibt die Vernetzung verschiedener IT-Systeme und ist im Gesundheitssektor für den sicheren Austausch medizinischer Daten und Informationen von großer Bedeutung. 

In dem Gremium sitzen neben Krankenhausgesellschaft, Krankenkasse und Ärzte- und Apothekerverbänden auch das Zentrum für Telematik und Telemedizin in Bochum und das Kompetenzzentrum für das digitale deutsche Gesundheitswesen (gematik). Der Name des Gremiums soll nach der ersten Sitzung bekannt gegeben werden. 

Meldungen zum Thema