Sie sind hier

Share page with AddThis
20.02.2019

Digitalisierung der chemischen Industrie: „ChemLab“-Büro in Dormagen eröffnet

CoworkingSpace zur Vernetzung und Digitalisierung der chemischen Industrie im Rheinland

Mit der Eröffnung eines neuen Büros in Dormagen ist die Initiative "ChemLab" einen weiteren Schritt auf ihrem Weg gegangen, die Digitalisierung der chemischen Industrie im Rheinland voranzutreiben.

Das Gemeinschaftsbüro "CoworkingSpace" bietet dem "ChemLab" Community Manager Guido Doublet weitreichende Möglichkeiten in direkter Nachbarschaft zum Dormagener Chempiepark mit Startups und den Hochschulen der Region eng zu kooperieren. So hat beispielsweise das Dortmunder Startup b.fab, auf der Gründermesse Startupcon, einen sechsmonatigen Aufenthalt im "CoworkingSpace" gewonnen und kann nun intensiv mit dem "ChemLab" zusammenarbeiten und seine Vernetzung in die Chemie-Branche vorantreiben.