Sie sind hier

Share page with AddThis
22.07.2019

Arbeitswelt 4.0: Praxistipps für agile Arbeit und Mitarbeitermotivation

Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation gibt Handlungsempfehlungen für Unternehmen

Das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation hat in der Blogreihe "Arbeitswelt 4.0" drei Beiträge veröffentlicht. In dem Blog wird dargestellt, was sich durch die Digitalisierung verändert, welche Handlungsmöglichkeiten für Unternehmen und Arbeitnehmer resultieren und worauf diese im Veränderungsprozess achten sollten.

Der erste Beitrag befasst sich mit Praxistipps für die fünf Säulen agiler Arbeit. Die Hinweise streifen dabei die Themen prozessgerechetes Arbeiten, selbstorganisierte Teams, Wiederholprozesse, Vertrauen und Kontrolle sowie den Umgang mit Fehlern.
Der zweite Beitrag steht unter dem Motto: Führungskräfte haben die Mitarbeiter, die sie verdienen. Verdienen Sie mehr? Auch dieser greift die Grundzüge der agilen Führung auf.
Der dritte Eintrag handelt von Motivation – der menschliche Treibstoff der agilen Arbeitswelt und wirft einen Blick auf die Grundlagen der Motivationstheorie.