Sie sind hier

Share page with AddThis
11.07.2019

Innovationspreis Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen

Auszeichnung für innovative Produkte und Verfahren von Handwerksbetrieben in Nordrhein-Westfalen

Stichtag:
 20.09.2019

Mit innovativen Produkten und Verfahren machen sich viele Handwerksbetriebe in Nordrhein-Westfalen fit für die Zukunft. Die besten Ideen würdigt das Wirtschafts- und Digitalministerium nun erstmals mit dem „Innovationspreis Handwerk“ des Landes Nordrhein-Westfalen. Der mit jeweils 10 000 Euro dotierte Preis wird vergeben an einen herausragenden Betrieb mit weniger als zehn Beschäftigten sowie an ein Unternehmen mit mindestens zehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Der Unternehmenspreis wird alle zwei Jahre vom Land Nordrhein-Westfalen an Handwerksbetriebe vergeben, die nicht nur technologisch innovative Neuerungen umsetzen, sondern auch für neue Verfahren und Lösungsstrategien in sämtlichen ökonomischen oder sozialen Bereichen stehen. Innovationen können sich demnach beziehen auf:

  • Produkte oder Dienstleistungen mit neuen oder wesentlich verbesserten Eigenschaften,
  • neue oder wesentlich verbesserte Produktions- oder Vertriebsmethoden,
  • neue Organisationsmethoden im Hinblick auf geschäftliche Prozesse, Arbeitsorganisation und Unternehmensbeziehungen nach außen .

Der Preis wird an Handwerksbetriebe in zwei Kategorien vergeben, je mit 10.000 Euro dotiert:

  • Unternehmen mit weniger als zehn MitarbeiterInnen
  • Unternehmen mit mindestens zehn MitarbeiterInnen

Teilnehmen können Unternehmen, die in Nordrhein-Westfalen als Betrieb bei der Handwerkskammer in der Handwerksrolle eingetragen sind. Bei den Bewerbungen werden der Neuigkeitswert für die Wirtschaft und Branche genauso betrachtet wie die ökonomische Verwertbarkeit der Innovation und die betriebliche und außerbetriebliche Wirkung.

Eine vom Wirtschaftsministerium und dem Westdeutschen Handwerkskammertag (WHKT) eingesetzte Jury entscheidet über die Auswahl der beiden PreisträgerInnen. Bewerbungsfrist ist der 20. September 2019.